Machtvolle kybernetische Instrumente gegen brachiale Mitbewerberdichte und Wettbewerbsdruck

Matthias Buchwald ist Verkaufsleiter bei der lichtline GmbH in Bayreuth. Seine Branche ist geprägt von Zusammenschlüssen schwergewichtiger Lieferanten, die es den Kleinen immer schwerer machen erfolgreich zu verkaufen. Die Entscheidung für die Online-Academy von beyreutherTRAINING ist ihm nicht leicht gefallen. Heute bereut er nichts, denn sein Leben hat sich massiv verbessert.

Buchwald ist begeistert von den strukturierten Werkzeugen. „Anderswo habe ich das immer als nicht greifbare Wolken wahrgenommen, wo danach nicht wirklich klar war, wie man nun was machen soll.“ sagt er. Auch wichtig: Zum Zeitpunkt des Kaufabschlusses befand er sich in einer Lebensphase in der er unbedingt was ändern wollte, da kam ihm das gerade Recht.

Die Entscheidung für die Online-Academy von beyreutherTRAINING ist Matthias Buchwald am Anfang doch schwer gefallen. Und dass er diese am Telefon gekauft hat, zeigt ihm im Nachhinein, wie machtvoll die kybernetischen Instrumente sind. Die Kaufreue ist in kurzer Zeit absoluter Begeisterung gewichen. Ein Verkaufstraining, dass so herausragend intelligent strukturiert und so fordernd zugleich ist kannte er bis dahin nicht. Gerade die vielen Prüfungen haben ihn zeitweise wirklich zur Verzweiflung getrieben, aber der Stoff hat sich dadurch geradezu eingebrannt und ist tatsächlich in jeder Verkaufssituationen wie aus der Pistole geschossen beliebig abrufbar.

Ich bin überglücklich, mich damals für Carstens Akademie entschieden zu haben und bereue nichts; mein Leben hat sich dadurch massiv verbessert.

Matthias Buchwald

Er durchlief zeitgleich auch noch eine andere Akademie, nämlich die des „selbsternannten Verkaufstrainers Nr. 1 in Deutschland“. Im Vergleich zur beyreuther-Akademie „war das nur Show mit wenig Lerneffekt.“ urteilt Buchwald.

Teilen macht Freu(n)de